CO₂-Konzentration

Die Kohlendioxid-Konzentration (CO₂-Konzentration) ist ein Indikator für die Raumluftqualität.

Je nach Zahl der Personen, die sich in einem Raum befinden, kann die Raumluftqualität erheblich und rapide abnehmen. Im Normalfall beträgt der Sauerstoffgehalt in der Luft 21 %, der von CO₂ deutlich weniger, etwa 0,04 % (400 ppm). Befinden sich Personen im einem Raum, kann die CO₂-Konzentration in der Luft innerhalb von 45 Minuten auf über 1.000 ppm ansteigen. Die CO₂-Konzentration steigt damit auf die Maximalmenge an, die einen Austausch der Raumluft erfordert.

Die Europäische Norm EN 13779 bewertet die CO₂-Konzentration in Innenräumen in vier Qualitätsstufen. Die CO₂-Konzentration wird mit den 3 üblichen Ampelfarben angezeigt:

DE-Spot orientiert sich hierbei an der Bekanntmachung des Umweltbundesamtes:
Gesundheitliche Bewertung von Kohlendioxid in der Innenraumluft

Sprechen Sie uns an.